Warning: Creating default object from empty value in /homepages/35/d90696123/htdocs/nurflug/1B-word/wp-content/themes/Travelo/inc/lib/redux-framework/ReduxCore/inc/class.redux_filesystem.php on line 29
Billigflüge | Durban | Billigflüge
BilligflügeBilligflüge
Forgot password?

Billigflüge | Durban


 Billigflüge Durban

Aufgrund Ihrer Eingaben sind Sie auf der Suche nach Billigflügen /Flügen nach Durban in Südafrika. Nach der Eingabe des Abflughafens,Zielflughafens und der Flugdaten erhalten Sie eine Übersicht allerFluggesellschaften zu Ihrer Suchanfrage „Flüge Durban“. Achten Siebitte darauf, dass Sie für Ihr gewünschtes Flugziel unbedingt den„IATA Code“ (Flughafencode) „DUR“ für „Durban International Airport“eingeben. Nur so ist gewährleistet, dass Sie ausschließlich Angebotezu Ihrem Suchbegriff „Billigflüge Durban“ erhalten. Nach derEingabe Ihrer Flugdaten haben Sie die Wahl unterschiedlicherFlugtarife der buchbaren Airlines. Vergleichen Sie die Preise derLinienfluggesellschaften mit den sogenannten Billigfluggesellschaftenmit wenigen Klicks, und buchen Sie dann bequem, direkt und onlineIhren Flug nach Durban.

-> zur Buchung

Der Flughafen „Durban International Airport“ (IATA Code: DUR)

Der Flughafen Durban liegt 17 km nahe der Küste südwestlich vonDurbans Innenstadt zwischen dem Umlazi Kanal und dem IndustriegebietProspekton in der südafrikanischen Provinz KwaZulu-Natal. AuchMalukaza, Pietermaritzburg, Shalcross und der Fluss Umlaas mit seinenWasserfällen sind von hier aus gut zu erreichen, die City von Durbanüber den M4 Southern Highway, Anschluss an den N2 Freeway bestehtebenfalls . Etwa 2 Millionen Flugpassagiere werden hier jährlichabgefertigt. Es gibt zwei fußläufig miteinander verbundene Terminalsund eine sehr kurze Start- und Landebahn, was Landungen einer Boing747 unmöglich macht. Ab Mai 2010 soll der Flughafen durch den neuen,noch im Bau befindlichen King Shaka International Airport ca. 30 kmnördlich von Durban ersetzt werden. Zwischen dem Flughafen Durban undder City von Durban bestehen mehrere Shuttle-Verbindungen, darunterHotel-Shuttles, Bus-Shuttles und Taxi-Shuttles, auch zu den nahegelegenen Badeorten wie Battery Beach, North Beach und South Beachsowie mit Cheetah Coaches nach Pietermaritzburg. Parkplätze, teilsüberdacht, für knapp 2000 Fahrzeuge sind vorhanden. In denAnkunftshallen befinden sich Vertretungen internationalerMietwagen-Firmen.

Geschichte und Einrichtungen des Flughafens
Der Flughafen Durban ist nach Johannesburg und Kapstadt der kleinste der südafrikanischen Flughäfen und hat wegenseiner ungünstigen Start- und Landebedingungen an internationalerBedeutung verloren. So stellte British Airways bereits 1999Direktflüge von London nach Durban ein, Air India folgte wenig später.Heute werden die meisten internationalen Verbindungen zu diesemFlughafen über Johannesburg abgewickelt. Vom Bau des neuen FlughafensKing Shaka International Airport (KSIA) auf dem Gebiet von La Mercyerhofft sich Durban eine Stärkung des Tourismus in der Region.

In den Ankunfts- und Abfahrtshallen finden sich Geldautomaten undWechselschalter, eine kleine Post sowie eine Zweigstelle dersüdafrikanischen Bank ABSA, Duty Free-Outlets, Geschäfte verschiedenerArt sowie gastronomische Betriebe. Die luxuriöse Premier Lounge stehtallen Gästen gleich welcher Airline oder Klasse offen. InternationaleDirektverbindungen für Flüge bieten nur Air Mauritius nach Mauritius,Emirates nach Dubai und South African Express nach East London.

-> zur Buchung